Beratungs- und Zertifizierungsbereiche

DIN EN 16763:2017-04 - Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen

Die Norm gilt für folgende Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen:

  •          Branddetektierungs- und Brandmeldeanlagen
  •          Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen
  •          Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
  •          Einbruch- und Überfallmeldeanlagen
  •          Zutrittskontrollanlagen
  •          Perimeter-Überwachungsanlagen
  •          Videoüberwachungsanlagen

sowie eine Kombination der o.g. Anlagen inklusive Alarmübertragung für die der Errichter bzw. Planer den Auftrag hat.

DIN EN 16763

DIN 14675:2012-04 - Brandmeldeanlagen - Aufbau und Betrieb

Diese "Feuerwehrnorm" beschreibt die einzelnen Phasen für den Aufbau und Betrieb von Brandmelde- und Sprachalarmanlagen (BMA+SAA):

  • Konzept
  • Planung und Projektierung
  • Montage und Installation
  • Inbetriebsetzung und Abnahme
  • Betrieb und Instandhaltung
  • Änderung und Erweiterung bestehender BMA
  • Weitergehende Anforderungen für Sprachalarmanlagen

DIN 14675

DIN 77200:2008-05 - Sicherheitsdienstleistungen - Anforderungen

Die Norm für Wach- und Sicherheitsdienste, legt Anforderungen an die Organisation, Personalführung und Arbeitsweise eines Unternehmens zur Erbringung von Sicherungsdienstleistungen fest. Es werden insbesondere Qualitätskriterien für die Vergabe von Sicherungsdienstleistungen bzw. für folgende Tätigkeitsbereiche beschrieben:

  • Objektsicherung
  • Veranstaltungsdienste
  • Notruf- und Serviceleitstellen
  • Sicherungs- und Ordnungsdienste im öffentlichen Raum (SDÖR)
  • Geld- und Wertdienste

DIN 77200

DIN EN ISO 9001:2015-11 - Qualitätsmanagement - Anforderungen

Hierbei handelt es sich um eine weltweit bekannte und anerkannte Norm, um die Qualität u.a. von Dienstleistungen auf gleichem Nievau zu standardisieren und die Unternehmensabläufe transparenter für den Kunden zu gestalten.

  • Führung
  • Planung
  • Unterstützung
  • Betrieb
  • Bewertung der Leistung
  • Verbesserung

DIN EN ISO 9001

Kontakt

Sie können uns über viele Wege erreichen, postalisch, telefonisch oder direkt via Kontaktformular.

Senden Sie mir bitte kostenlos folgende Unterlagen per E-Mail zu:

UDS Beratung GmbH

Mainzer Str. 6 36039 Fulda info{at}uds-beratung.de
Tel.:
0661-380 25 56
Fax:
03212-113 56 64
Mobil:
0152-54 63 68 52
UDS Beratung Siegel

Unsere Leistungen

Social Media: Xing, Facebook, LinkedIn, Twitter, Google+