Seminar: Sachkunde in Akustik und Elektroakustik; Grundlagen ELA, ENS, SAA

SAA: Grundlagen, Sachkunde Akustik und Elektroakustik

SAA: Grundlagen, Sachkunde Akustik und Elektroakustik

Bitte stimmen Sie die Verwendung der "Externe Medien" Cookies zu, um Seminare anzuschauen

Sachkunde-Seminar: Grundlagen in Akustik und Elektroakustik für Sprachalarmierungsanlagen (SAA)

Für eine zuverlässige Planung und Ausführung einer prüffähigen Sprachalarmierungsanlage (SAA) mit Fokus auf Sprachverständlichkeit ist es zwingend notwendig, die Zusammenhänge im Bereich der Akustik und Beschallungstechnik zu verstehen und zu berücksichtigen. In dieser Grundlagenschulung ELA, ENS, SAA vermitteln unsere Dozenten Ihnen nicht nur die akustischen Grundlagen zu Lautsprechern, sondern legen auch besonderen Wert auf die Optimierung der Sprachverständlichkeit. Diese Schulung hilft auf dem Weg zur verantwortlichen Person für Sprachalarmierungsanlagen, um die Planung und Ausführung der SAA bestens zu verstehen und umzusetzen.

Mit der Veröffentlichung des Normentwurfes DIN VDE 0833-4 im Februar 2023 werden konkrete Anforderungen an die fachliche Kompetenz im Bereich der Akustik und Beschallungstechnik festgelegt. Diese sind durch entsprechende Qualifikationen nachzuweisen. In unserem Seminar werden diese Anforderungen detailliert erläutert und die erforderlichen Fachkenntnisse vermittelt, um die darauffolgende Prüfung im Wissensteil zum Nachweis der Kompetenz mühelos zu bestehen. Durch den Kenntnisnachweis entsprechen Sie den normativen Anforderungen zur Qualifizierung und sind somit optimal gerüstet für die Planung und Umsetzung von Sprachalarmierungsanlagen mit maximaler Sprachverständlichkeit. 

Schwerpunkte

  • Grundlagen ELA, ENS, SAA
  • Akustische Grundlagen
  • Elektroakustische Grundlagen
  • Nachhallzeitmessung und -berechnung
  • Störgeräuschprognose
  • Beispiele für Beschallungslösungen
  • Beschallungsfehler
  • Zusammenspiel von BMA und SAA
  • SAA-Simulationen
  • Programmierung an der Sprachalarmzentrale

Schulungsrahmen

Schulungsdauer:  09:00 bis 17:00 Uhr

Schulungsort: Die Schulung findet Online statt.

Schulungsgebühr: 395 € zzgl. USt. inkl. Skript im PDF-Format.

Schulungsordner print: 55 € zzgl. USt.

Wenn Sie diese Option auswählen, erhalten Sie ein paar Tage vor dem Schulungstermin einen hochwertigen Schulungsordner mit farbigen Skript und weiteren Informationen per DHL an Ihre Lieferanschrift. Falls Sie einen Printordner wünschen, bestellen Sie diesen bei Ihrer Anmeldung bitte mit. 

Teilnehmerrabatt: Bei der Anmeldung von mehreren Teilnehmern aus derselben Firma mit selber Rechnungsanschrift erhalten Sie:
10 Prozent Rabatt ab 2 Personen
20 Prozent Rabatt ab 3 Personen
30 Prozent Rabatt ab 5 Personen

Fragen zur Schulung: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Schulungsbedingungen: Stornierungsbedingungen finden Sie bei der Anmeldung.

Schulungsinhalt SAA: Grundlagen in Akustik und Sprachalarmierung

  • Verantwortlichkeiten
  • Alarmierung und Evakuierung
  • Funktionsweise und Aufbau einer SAA
  • Planung, Installation und Wartung
  • Normen und Richtlinien für Sprachalarmanlagen
  • Voraussetzungen für Sprachalarmanlagen
  • Akustische Grundlagen
  • Sprachsignalübertragung
  • Sprachverständlichkeit
  • Akustische Grundlagen
  • Elektroakustische Grundlagen
  • Nachhallzeitmessung und -berechnung
  • Störgeräuschprognose
  • Beispiele für Beschallungslösungen
  • Beschallungsfehler
  • Zusammenspiel von BMA und SAA
  • SAA-Simulationen
  • Programmierung an der Sprachalarmzentrale

SAA: Sachkunde Akustik und Elektroakustik

Zum Wissens-Aufbau in der Sprachalarmierung, wie z. B. auf:

  • Akustisches Verständnis
  • Funktionsweise von Lautsprechern
  • Optimale Sprachverständlichkeit
  • Vorbereitung auf die Fachkraft / Verantwortliche Person

Schulungsnachweis: SAA Grundlagen in Akustik und Sprachalarmierung

Die Teilnahmebestätigung dient als Nachweis der elektroakustischen Kenntnisse nach DIN VDE 0833-4.  UDS Siegel Geprüfte Qualität in der Brandschutz- und Sicherheitstechnik

Ich habe noch eine Frage zum Seminar: Kontakt

Diese Schulungen könnten SIe auch interessieren:

UDS Schulung SAA Konzept, Planung Sprachalarmanlagen von hinten Baulicher Brandschutz in der Elektroinstallation & Gefahrenmeldetechnik - Planung von sicherheitstechnischen Anlagen - MLAR, MVV TB, ELTBauVO

Kontakt

Sie können uns über viele Wege erreichen, postalisch, telefonisch oder direkt via Kontaktformular.

Senden Sie mir bitte kostenlos folgende Unterlagen per E-Mail zu:

UDS Beratung GmbH

Mainzer Str. 6 36039 Fulda info{at}uds-beratung.de
Tel.:
0661-380 25 56
Fax:
03212-113 56 64
Mobil:
0152-54 63 68 52
UDS Beratung Siegel

Unsere Leistungen

Social Media: Xing, Facebook, LinkedIn, Twitter, Google+