Neue DIN 14675:2018-04

2018-03-15 09:55

zum News-Archiv

Überarbeitete Feuerwehrnormen für Brandmeldeanlagen (BMA)
und Sprachalarmanlagen (SAA)

UDS - Schematische Darstellung des Normüberganges DIN 14675:2012 zu DIN 14675:2018

DIN 14675 Teil 1: Brandmeldeanlagen – Aufbau und Betrieb
DIN 14675 Teil 2: Brandmeldeanlagen – Anforderungen an die Fachfirma
Ersatz für DIN 14675:2012-04 „Brandmeldeanlagen – Aufbau und Betrieb“

Die europäischen Anforderungen der DIN EN 16763 Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen für Fachplaner und Facherrichter von Brandmeldeanlagen (BMA) und Sprachalarmanlagen (SAA) wurden in der überarbeiteten DIN 14675 integriert. Die neue Norm ist ab April 2018 gültig und ersetzt ohne Übergangsfrist die Vorgängerversion vom April 2012 mit Ihrem Beiblatt vom Dezember 2014. Neben der offensichtlichen Aufteilung der Norm in zwei Teile, gehen wir im Folgenden auf einige Änderungen für Fachplaner und Facherrichter ein.

Neuer Teil 1 - Änderungen DIN 14675:2018-04 zur DIN 14675:2012-04
Norm DIN 14675-1 von April 2018 Kopfansicht

  • DIN 14675:2012-04 wurde in zwei Teile unterteilt
  • Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" wurde aktualisiert
  • die Abschnitte hinsichtlich der "Bewertung der Konformität" wurden - soweit sie inhaltlich der DIN EN 16763:2017-04 zuzuordnen sind - gestrichen und in die DIN 14675-2 aufgenommen
  • Bild 1 wurde an die DIN EN 16763:2017-04 angepasst und durch weitere Details ergänzt; der ehemalige Anhang A "Verbindungsarten und technische Anforderungen" wurde in 6.2.5.1 aktualisiert aufgenommen
  • der ehemalige Anhang D „Schnittstelle an der BMZ zum Anschluss des Feuerwehr-Bedienfeldes" wurde inhaltlich gestrichen
  • Tabelle E.1 "Phasen für den Aufbau und den Betrieb von BMA und SAA" aus dem ehemaligen Anhang E wurde in Bild 1 integriert und im Anhang E gestrichen; die verbleibenden Inhalte aus Anhang E sind jetzt im Anhang C (informativ) "Phasen für den Aufbau und den Betrieb von Brandmeldeanlagen und Sprachalarmanlagen" übernommen worden
  • Anhang F "Brandschutz in Gebäuden" wurde zu Anhang D (informativ) "Brandschutz in Gebäuden"
  • in den Bildern in den Anhängen M und N ist die Begrifflichkeit "mit Abnahmeprotokoll" gestrichen worden
  • Anhang P "Hinweise zu Anschlussbedingungen der Feuerwehren" wurde ergänzt
  • die Norm wurde redaktionell überarbeitet

Neuer Teil 2 - Änderungen DIN 14675:2018-04 zur DIN 14675:2012-04
Norm DIN 14675-2 von April 2018 Kopfansicht

  • Übernahme der ehemaligen Anlage L als separaten Teil der Norm
  • Aktualisierung der normativen Verweisungen
  • Integration der Anforderungen aus DIN EN 16763
  • redaktionelle ÜberarbeitungPhasen nach DIN EN 16763 und DIN 14675-2018

Infos zur DIN 14675-Zertifizierung

Aktuelle Auffrischungsschulungen zur neuen DIN 14675

Erfahren Sie warum Fachplaner und Facherrichter jetzt zusätzlich in der Phase „Brandmelde- und Alarmierungskonzept“ und in der neue Phase „Überprüfung“ aufgeführt werden und welche Auswirkungen die Integration der europäischen Norm DIN EN 16763 „Dienstleistungen für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen“ außerdem mit sich bringt.

Nächste Termine:

Mo, 16.04.2018 in Fulda
Fr, 18.05.2018 in Stuttgart
Fr, 22.06.2018 in Berlin

Der Referent hat aktiv im Normgremium an der neuen DIN 14675 mitgewirkt und wird Ihnen die Hintergründe erläutern.

Weitere Themen in dieser KOMPAKT-Schulung:

Änderungen der DIN VDE 0833-2, neue Normen DIN VDE 0826 … Typen von Hausalarmanlagen, aktuelle Leitungsanlagenrichtlinie mit Anwendungstipps, EMV in der Brandmeldetechnik, häufige Fehler in der Praxis, Ausblick in die Zukunft … oder „Was kommt denn da noch alles -> können wir das noch umsetzen?

Schulung DIN 14675 Neues zu BMA und Alarmierunganlagen

 

Auffrischungsschulung für Brandmelde- und Sprachalarmanlagen

Übersicht Normen, Richtlinien, Regelwerke BMA + SAA

Nächste Termine:

Di, 17.04.2018 in Fulda
Do, 17.05.2018 in Stuttgart
Di, 19.06.2018 in Berlin

Auffrischungsschulung Normen BMA + SAA in der Praxis

 

Grundlagen Brandmeldeanlagen im Workshop

Für Einsteiger mit folgenden Themen:

UDS-Grafik_Workshop_BMT_BMA_Grundlagen_Themen

Nächster Termin:

Di, 17.04.2018

Zum Einführungspreis von 295€.

Schulung mit Workshop Brandmeldetechnik 

 

UDS-Schulungen: Fokussieren

Blick auf die Praxis

Theorie? – Fehlanzeige. Unsere Referenten haben den Bogen raus, wenn es um Praxisnähe, Beispiele und Anekdoten geht. Lassen Sie sich mitreißen.

Mit Schulungsordnern alles im Blick

Diese können sich sehen lassen. Schöne, standfeste Ordner mit farbiger Schulungsdokumentation zum Lernen und späteren Nachschlagen. Sehen sogar im Büro toll aus.

Einen Blick riskieren

Wagen Sie den Blick in unser Schulungsprogramm. Hier ist bestimmt auch was für Sie dabei: GMA, BMA, SAA, FSA, RWA, ISO. Alle Schulungen sind auch als InHouse-Schulungen buchbar.

Zur Schulungsübersicht

Feedback zum Artikel geben

zum News-Archiv

Zurück

Kontakt

Sie können uns über viele Wege erreichen, postalisch, telefonisch oder direkt via Kontaktformular.

Senden Sie mir bitte kostenlos folgende Unterlagen per E-Mail zu:

UDS Beratung GmbH

Mainzer Str. 6 36039 Fulda info{at}uds-beratung.de
Tel.:
0661-380 25 56
Fax:
03212-113 56 64
Mobil:
0152-54 63 68 52
UDS Beratung Siegel

Unsere Leistungen

Social Media: Xing, Facebook, LinkedIn, Twitter, Google+