Fachkraft / Fachplaner für Rufanlagen

2019-06-26 12:41

DIN VDE 0834 Ausgabestand Juni 2016 – keine Übergangsfrist mehr

Die Norm für Rufanlagen in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, Justizanstalten und ähnlichen Einrichtungen regelt den Schutz von Sicherheit, Gesundheit und Leben vorausschauend und ist als eine verbindliche, allgemeine Regel der Technik anerkannt. Sie kann zur Grundlage bei der Klärung von Schadensfällen und zur Beurteilung der Schuldfrage herangezogen werden.


Auszug Kapitel 6. Planen und Errichten:
„Rufanlagen dürfen nur von einem Fachplaner für Rufanlagen geplant werden.“

In der 1-Tages-Schulung der UDS-Beratung wird das notwendige Fachwissen für Rufanlagen nach den neuesten anerkannten Regeln der Technik durch Experten vermittelt. Von der Funktionsweise der Rufanlagentechnik bis zur Abgrenzung der Systeme für den jeweiligen Verwendungszweck werden die Teilnehmer bei der Planung auf effizienten Einsatz geschult. Sie erhalten Fachwissen zur richtigen Projektierung, der professionellen Errichtung (Montage), der Inbetriebnahme und schließlich die sachgerechte Durchführung der Inspektion und Wartung. Anschließend folgt die Sachkundeprüfung zum Fachplaner bzw. zur Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834. 

Ausbildungstermin

20.09.2019 in München

Fachkraft/Fachplaner Rufanlagen

Zurück

Kontakt

Sie können uns über viele Wege erreichen, postalisch, telefonisch oder direkt via Kontaktformular.

Senden Sie mir bitte kostenlos folgende Unterlagen per E-Mail zu:

UDS Beratung GmbH

Mainzer Str. 6 36039 Fulda info{at}uds-beratung.de
Tel.:
0661-380 25 56
Fax:
03212-113 56 64
Mobil:
0152-54 63 68 52
UDS Beratung Siegel

Unsere Leistungen

Social Media: Xing, Facebook, LinkedIn, Twitter, Google+