DIN EN 16763 - Dienstleistungen für Sicherheitsanlagen

2016-12-20 09:16

Veröffentlichung für Anfang 2017 geplant

Der europäische Normentwurf zur DIN EN 16763 wurde verabschiedet. Das Deutsche Institut für Normung DIN will bereits im 1. Quartal diese Dienstleistungsnorm herausgeben. Zuständig ist das Gremium NA 159-01-16 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss NADL/DKE: Dienstleistungen für Sicherheitsanlagen".

Der BHE kommuniziert in der Fachpresse, dass - ähnlich wie seinerzeit mit der Einführung der DIN 14675 - nunmehr ein Wettbewerb verschiedener Zertifizierer in weiteren Fachsparten, zum Beispiel bei Einbruchmeldeanlagen und Videoüberwachungsanlagen stattfinden soll.

Betroffene Sicherheitsanlagen

  •          Brandmeldeanlagen
  •          Sprachalarmanlagen
  •          Elektroakustische Notfallwarnsysteme
  •          Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen
  •          Feuerlöschanlagen
  •          Gaslöschanlagen
  •          Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
  •          Alarmanlagen
  •          Einbruchmeldeanlagen
  •          Überfallmeldeanlagen
  •          Zutrittskontrollanlagen
  •          Freilandüberwachungssysteme
  •          Videoüberwachungsanlagen

sowie alle weiteren Überwachungssysteme für sicherheitstechnische Anwendungen und deren Alarmübertragung.

Weiter Infos zur DIN EN 16763

Es bleibt abzuwarten, wie die Akzeptanz dieser weiteren Norm für sicherheitstechnische Anlagen am Markt sein wird. Die UDS-Beratung wird ab Mai 2017 themenbezogene Seminarreihen anbieten.

UDS-Seminarreihe

Do 11.05. + Fr 12.05.2017

Do 30.11. + Fr 01.12.2017

mit abendlichen Erfahrungsaustausch

Schulungsflyer zu DIN 16763

Feedback

Zurück

Kontakt

Sie können uns über viele Wege erreichen, postalisch, telefonisch oder direkt via Kontaktformular.

Senden Sie mir bitte kostenlos folgende Unterlagen per E-Mail zu:

UDS Beratung GmbH

Mainzer Str. 6 36039 Fulda info{at}uds-beratung.de
Tel.:
0661-380 25 56
Fax:
03212-113 56 64
Mobil:
0152-54 63 68 52
UDS Beratung Siegel

Unsere Leistungen

Social Media: Xing, Facebook, LinkedIn, Twitter, Google+