DIN EN 16763: Brandschutz & Sicherheitstechnik, Brand- & Sicherheitsanlagen, Schulung, Seminar, Kurs für die Fachkraft Gefahrenmeldeanlagen GMA

GMA: Gefahrenmeldeanlagen, Brand- & Sicherheitsanlagen

19.11. - 20.11. 2020, Fulda

| Freie Plätze:

Seminar nicht mehr buchbar

Brandschutz- und Sicherheitstechnik im Kontext zur EU- Dienstleistungsrichtlinie DIN EN 16763, Seminar zu Brand- & Sicherheitsanlagen

In dieser Seminarreihe erhalten Fachplaner und Facherrichter aktuellste Informationen zu relevanten Normen, Richtlinien und Regelwerken.

Die Dienstleistungsrichtlinie DIN EN 16763:2017-04 definiert die Anforderungen an die Dienstleister für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen. Die Beschäftigten der Dienstleister sollen u.a. die geltenden technischen Grundsätze beherrschen und Anforderungen aus den einschlägigen Normen umsetzen können.

In dieser Tagung bekommen Sie Antworten auf Ihre Fragen im Bereich Gefahrenmeldeanlagen.

GMA: Gefahrenmeldeanlagen, Brand- & Sicherheitsanlagen Themen

Schulungsinhalte

  • DIN EN 16763 Brandsicherheitsanlagen & Sicherheitsanlagen
  • Gefahrenmeldeanlagen, Überwachungsanlagen
  • Brandschutz, Brandalarmierung, Alarmanlagen
  • Brandmeldeanlagen BMA & Einbruchmeldeanlagen EMA
  • Videoüberwachungsanlagen VÜA & Zutrittskontrollanlagen ZKA
  • EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO
  • Bundesdatenschutzgesetz BDSG
  • Sprachalarmanlagen SAA & Elektroakustische Notfallwarnsysteme ENS
  • Rauch-Wärme-Abzugsanlagen RWA
  • Feststellanlagen FSA
  • Übertragungstechnik, Übertragungseinrichtungen
  • Brandschutz, Brand, Einbruch, Überfall, Sprachalarm
  • Digitaler Gebäudefunk BOS
  • Notfall-, Gefahren-, Reaktions-, Systeme NGRS
  • Brandschutzanlagen, Brandschutzsysteme, Brandbekämpfungsanlagen

Bei Fragen zu den Schulungsinhalten nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Dieses Seminar dient auch als Schulungsnachweis für die Fachkraft Gefahrenmeldeanlagen (GMA) sowie als Nachweis für Fachkräfte BMA, SAA, EMA, Video zur DIN EN 16763 und DIN 14675. Fort- & Weiterbildungspunkte können von Fachplanern bei den Ingenieurkammern bentragt werden.

Schulungsrahmen

Seminarreihe für Brandschutz und Sicherheitstechnik mit den sicherheitstechnischen Schwerpunkten BOS, BMA, BWA, EMA, FSA, RWA, SAA, VÜA und Datenschutz.

Im Kontext zu den Gefahrenmeldeanlagen wird die Norm DIN EN 16763 Brand- und Sicherheitsanlagen "Dienstleistungen für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen" behandelt. In der Seminarreihe werden die betreffenden sicherheitstechnischen Anlagen und Dienstleistungen im Sinne dieser Norm aufgegriffen. Es werden insbesondere die Neuerungen in den einzelnen Bereichen sowie die daraus resultierenden Chancen und Risiken aufgezeigt und hinterfragt.

Aktuelle Änderungen zu Gesetzen, anerkannten Regeln der Technik und Verordnungen wie z. B.:

  • VdS 2311, DIBt-Richtlinien
  • DIN VDE 0833, EN 54
  • DIN 14675 Teile 1 + 2
  • DIN EN 62676, DIN EN 60839
  • EU-DSGVO und BDSG

sowie Bauregellisten (BRL), Technische Baubestimmungen und Sonderbauverordnungen mit Ihren praktischen Umsetzungen werden aufgegriffen und heiß diskutiert. 

 

Schulungsdauer:  09:00 bis 17:00 Uhr

 

Zielgruppe: Fachplaner und Facherrichter von Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen: Sachverständige, Inhaber, Geschäftsführer, Verantwortliche Personen, Fachkräfte, Technische Leiter, Meister, Servicetechniker, Anlagenbetreiber und alle anderen interessierten Kreise und Parteien

Teilnehmeranzahl: Die Anzahl der Plätze ist je nach Standort begrenzt

Schulungsgebühr: 395 € zzgl. USt.

Schulungsrabatt: Bei Mehrfachanmeldungen möglich, sehen Sie dazu bitte in dem Seminarflyer oder beim Anmeldeformular nach. Schulungsprogramm, Termine, Anmeldeformular und weitere Infos finden Sie in unserem Flyer oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Seminarflyer

Diese Schulungen könnten Sie auch interessieren: 

Rauchabzüge an Wand Feststellanlage Rufanlagen

Kontakt

Sie können uns über viele Wege erreichen, postalisch, telefonisch oder direkt via Kontaktformular.

Senden Sie mir bitte kostenlos folgende Unterlagen per E-Mail zu:

UDS Beratung GmbH

Mainzer Str. 6 36039 Fulda info{at}uds-beratung.de
Tel.:
0661-380 25 56
Fax:
03212-113 56 64
Mobil:
0152-54 63 68 52
UDS Beratung Siegel

Unsere Leistungen

Social Media: Xing, Facebook, LinkedIn, Twitter, Google+