Schulung, Seminar, Prüfung: Fachkraft mit Sachkunde für Feststellanlagen FstA, Prüfung, Wartung und Instandhaltung von Feststellanlagen nach DIN 14677

FstA: Fachkraft/Sachkunde, Feststellanlagen DIN 14677

12.11. 2021, Berlin

| Freie Plätze:

FStA: Fachkraft/Sachkunde für Feststellanlagen DIN 14677

Instandhaltung, Service & Wartung von Feststellanlagen nach DIN 14677

Nach DIN 14677 muss die Fachkraft für Feststellanlagen über einen Kompetenznachweis für die Instandhaltung von Feststellanlagen verfügen. Dieser Nachweis ist alle fünf Jahre durch Auffrischungsschulungen zu aktualisieren. In der eintägigen Schulung werden die Teilnehmer mit dem Aufbau, der Funktion, der Wirkung und Instandhaltung von Feststellanlagen vertraut gemacht und in relevanten technischen, praktischen und rechtlichen Aspekten geschult. In der eintägigen Schulung vermitteln unsere Referenten herstellerneutrales sowie produktneutrales Wissen zu den natürlichen Feststellanlagen in der technischen Gebäudeausrüstung als Teil des Brandschutzkonzeptes. Aktuelle Änderungen fließen hierbei in die Schulung mit ein.

Als Normengrundlage dient die DIN 14677-Reihe „Instandhaltung von elektrisch gesteuerten Feststellanlagen für Feuerschutz- und Rauchschutzabschlüsse“. Die Teilnahmebescheinigung gilt als anerkannter Nachweis der geforderten Auffrischungsschulung für befähigte Personen bzw. zur Aufrechterhaltung des Kompetenznachweises.

Schulungsrahmen

Schulungsdauer: 1-tägig, 9:00 bis 17:00 Uhr inkl. Prüfung

Schulungsgebühr: 395 € zzgl. USt.
Teilnehmeranzahl: Die Anzahl der Plätze ist je nach Standort begrenzt
Schulungsrabatt: Bei Mehrfachanmeldungen möglich, sehen Sie dazu bitte in dem Seminarflyer oder beim Anmeldeformular nach. Schulungsprogramm, Termine, Anmeldeformular und weitere Infos finden Sie in unserem Flyer oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

FSA: Fachkraft/Sachkunde, Feststellanlagen DIN 14677 Seminarthemen

Schulungsinhalte

  • Feststellanlagen FSA
  • Prüfung Fachkraft FStA
  • Bauaufsichtliche Zulassung
  • Feuerschutz- und Rauchschutzabschlüsse
  • Brandschutztüren und Brandschutztore
  • Wartung von Feststellanlagen
  • Funktionsprüfungs-Wartungsintervalle
  • FSA – Normen – Richtlinien
  • Ansteuerungen von Feststellanlagen
  • Qualifikationen Fachfirma Instandhaltung
  • DiBt-Richtlinien, DIN 14677, DIN EN14673
  • Anzeige- und Bediengeräte
  • Service und Fehlersuche
  • Wartungsanweisung-Instandhaltungsmaßnahmen
  • Qualifizierung Sachkundige Person-Sachkunde
  • Ausbildung Fachkraft-Befähigte Person

 

Seminarflyer

Referent FStA: Fachkraft/Sachkunde für Feststellanlagen DIN 14677

Der Dozent beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit der FStA-Sachkundigen-Ausbildung und führt die Teilnehmer erfolgreich zu ihren Abschlüssen. Erfahrungen aus vielen Jahren Servicearbeit an FSt-Anlagen sind im Ausbildungsprogramm enthalten.

Schulungsnachweis FStA: Fachkraft/Sachkunde für Feststellanlagen DIN 14677

Die Teilnahmebestätigung dient als Weiterbildungsnachweis und als Auffrischungsschulung für die Fachkraft für Feststellanlagen nach DIN 14677. Anerkannte Zertifikate werden nach Bestehen der Prüfungen erteilt.

 

Ich habe noch eine Frage zum Seminar: Kontakt

 

Diese Schulungen könnten Sie auch interessieren:

Rauchabzüge an Wand Fachplaner in Halle am Laptop und Handy Rettungsweg Beleuchtungsschild

Kontakt

Sie können uns über viele Wege erreichen, postalisch, telefonisch oder direkt via Kontaktformular.

Senden Sie mir bitte kostenlos folgende Unterlagen per E-Mail zu:

UDS Beratung GmbH

Mainzer Str. 6 36039 Fulda info{at}uds-beratung.de
Tel.:
0661-380 25 56
Fax:
03212-113 56 64
Mobil:
0152-54 63 68 52
UDS Beratung Siegel

Unsere Leistungen

Social Media: Xing, Facebook, LinkedIn, Twitter, Google+